Das Modell TWO.1

Das Modell TWO.1 gibt es in verschiedenen Ausführungen. Vom Ursprungsmodell mit Stahlgehäuse, schwarzem Zifferblatt und rotgoldenen Apliken bis zum neusten Modell mit Rotgoldgehäuse und sibernem Zifferblatt. Alle Ausführungen lassen sich wahlweise mit passenden Armbändern aus Leder, Stahl oder Rotgold kombinieren.

Aussergwöhnliches
Gehäuse

Die Uhrengehäuse aus handpoliertem Chirurgenstahl 316L oder Rotgold 750 sind nicht wie üblich dreiteilig, sondern aus zwei Teilen gefertigt. Das bietet den Vorteil besserer Dichtigkeit, vor allem dann, wenn wie hier das ganze Gehäuse mit Argon geflutet ist, einem Edelgas, das Sauerstoff fernhält und dadurch die Lebensdauer der Schmiermittel erhöht. – Die Harmonie der klaren Gehäuseform ist das Ergebnis der Funktion: Jedes Detail hat einen guten Grund.

Lichtabsorbierendes Zifferblatt

Dank einem aussergewöhnlichen Material, dessen Rezeptur geheim gehalten wird, absorbiert das Zifferblatt das Licht praktisch vollkommen und übernimmt gleichzeitig die Farbnuancen der Umgebung. Nachts wirkt es dunkler, wird selbst wie die Nacht. Tagsüber bleibt es intensiv, aber samten, synchron mit Lichttemperatur und Nachbarfarbe. Der Effekt: eine Uhr, die lebt.